Feedback

Skip to Main Content »

  Meine Bibliothek
 

Newsletter

Angebote für Studierende

  • Bestseller

  • Unsere Empfehlungen

Empfehlung von:
Angelika Rohwetter, Diplom-Psychologin, arbeitet in eigener Praxis in Bremen; Fortbildungen in Körpertherapie, Therapie mit älter werdenden Menschen, Traumatherapie nach Reddemann.
Der kleine Taschentherapeut
von Arnold A. und Clifford N. Lazarus
»Mein Lieblingsratgeber ist nicht neu, auf Deutsch erschien er das erste Mal schon 1999. Mit Freuden habe ich gelesen, dass es in diesem Jahr eine Neuauflage gibt. Ein Ratgeber, wie ich ihn gern geschrieben hätte: Kognitive Verhaltenstherapie vom Feinsten. Eine Fundgrube für Interventionen für jeden Therapeuten und viele „Aha-Erlebnisse“ für die Menschen, die auf dem Weg sind „Hilfe aus eigener Kraft“ zu finden.«

 

Termine

von  15 pro Seite
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  1. 4. Internationaler Borderline Kongress

    08.09.2016 - 10.09.2016 | Wien
  2. 67. Kindertherapietage

    10.09.2016 - 11.09.2016 | Bremen

Das depressive Gehirn verstehen lernen

Montag, 25. Juli 2016 11:54:53 Europe/Berlin

Warum ist es so schwer, sich bei einer Depression der Gefühle von Unzulänglichkeit und der sich im Kreis drehenden negativen Gedanken zu erwehren? Die Autorin Margaret Wehrenberg schreibt über die Themen Angst und Depression regelmäßig in ihrem Blog. In diesem Artikel macht Sie an einem scheinbar banalen Beispiel die Mechanismen des depressiven Denken sichtbar.

Posted By psychologiebuch.de

Eher vom Blitz getroffen, als Opfer eines terroristischen Anschlags

Dienstag, 19. Juli 2016 14:53:00 Europe/Berlin

Die Unstatistik des Monats: Das Spiel mit der Angst

Die Angst der Deutschen wächst – insbesondere die vor Terroranschlägen. Viele Medien berichteten Anfang dieses Monats von den Ergebnissen einer Angststudie der R+V Versicherung, darunter die Online-Ausgabe der „Süddeutschen Zeitung“ unter dem Titel „Studie: Terror-Angst der Deutschen wächst“. Die Umfrageergebnisse stellen an sich noch keine Unstatistik dar. Bedenklich ist vielmehr, dass – von wenigen Ausnahmen abgesehen – nicht versucht wurde, die Wahrscheinlichkeit eines Terroranschlags in Relation zu anderen Gefahren des Lebens zu stellen. So war es in Deutschland in den vergangenen Jahren wahrscheinlicher, von einem Blitz getroffen als Opfer eines terroristischen Anschlags zu werden.

Posted By psychologiebuch.de

TV-Tipp

Montag, 18. Juli 2016 14:02:07 Europe/Berlin

TV-Tipp: Thema Co-Abhängigkeit
Dienstag um 22:15 bei 37Grad im ZDF

http://www.zdf.de/37-grad/wenn-die-liebe-ertrinkt-mein-mann-der-alkohol-und-ich-44037396.html

Die Sendung gibt es 24 Stunden vorab auch in der Mediathek: http://ly.zdf.de/xJl6D/

Bücher zum Thema Co-Abhängigkeit finden Sie hier: https://goo.gl/jbM3A5

Posted By Alexandra Hellerl
Produkte vergleichen

Sie haben keine Produkte zum Vergleich ausgewählt

Kontakt

PBM Psychologie Buch- und
Medienhandelsgesellschaft mbH

Adresse: Rotebühlstr. 77. 70178 Stuttgart, Deutschland.

E-Mail: info@psychologiebuch.de

Geschäftsführer: Robert Görlich, Ralf Tornow

psychologiebuch.de ist ein Joint Venture zwischen dem Fachverlag Klett-Cotta und juni.com. Der verlagsübergreifende Webshop stellt das gesamte Spektrum der psychologischen, psychotherapeutischen und psychiatrischen Literatur zur Verfügung.